Hermsdorf und Lübars
                                                                                                                                                   Hermsdorf   und   Lübars                                                                                                                                                                                              

i d e o l o g i e f r e i   -   l e b e n s n a h   -   e n t s p a n n e n d   -   w o h l t u e n d

 

 

Ankündigung!     

Liebe Yoga Freunde,

momentan genießen wir noch den wunderbaren Sommer, mit seiner ganzen Vielfalt, Wärme und Fülle, doch der nächste Winter kommt bestimmt!

Leider muß auch ich, aus bekannten und aktuellen Gründen, dieses leidige Thema aufgreifen und euch über die neue Regelung informieren. 

Die Leiterin des Buddhistischen Meditationszentrums, Annabelle Zinser, kommt uns mit ihren fairen Bedingungen für die nächste Heizperiode sehr entgegen. Die Bitte, dass jeder Kursteilnehmer pro Kurseinheit 1,- € Heizkostenzuschuss bezahlen soll, finde ich fair.

Ich weiß, es ist noch eine zusätzliche Belastung zu den vielen Preiserhöhungen. Es tut mir wirklich leid! 

Sollte jemand dieses Geld nicht zusammen bekommen, werde ich im "Einzelfall" die 10,-€ übernehmen, damit niemand auf seinen Yoga Kurs verzichten muss.

Einen unbeschwerten Sommer und entspannte Ferien wünscht euch von Herzen

Eure Caroline

 

Corona Hygieneregeln

Alle Einschränkungen werden seit dem 31. März 2022 aufgehoben, wie die Vorlage von Impfzertifikaten oder Tests sowie das tragen von Masken.

  • Das Tragen von Masken kann natürlich auf freiwilliger Basis weiterhin erfolgen, bist du auf deiner Matte angekommen bist.
  • Bitte desinfiziere oder wasche dir deine Hände wenn du angekommen bist.
  • Wenn möglich halte weiterhin etwas Abstand.
  • Komme nur zu  den Kursen, wenn du dich wirklich gesund fühlst und du keine Erkältungssymptome hast.

 

Wichtige Tipps für deine Yogapraxis:

  • Sprich mit deinem Arzt, falls du Probleme mit Muskeln, Gelenken oder der Wirbelsäule hast.
  • Nicht mit Fieber üben.
  • Nie mit vollem Magen üben.
  • Wenn eine Bewegung weh tut, die Übung sofort abbrechen.
  • Bequeme, lockere Kleidung tragen, nichts sollte dich einengen.                                                             
  • Je langsamer und präziser die Bewegungen ausgeführt und je bewusster die Positionen gehalten werden, desto intensiver ist die Körperwahrnehmung und damit der Trainingseffekt. 
  • Yoga ist kein Wettbewerb. 
  • Und nun auf die Matte, fertig, los!                           

Mit Yoga beginnen - Hier sind deine Vorteile auf einen Blick:

Yoga ist eine Reise - ich begleite dich nicht nur bei den ersten Schritten auf deiner Matte, sondern bis in deine fortgeschrittene Yogapraxis.

Meine Hatha-Yoga Kurse werden von allen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. 

- Darum werde ich alle 3 Jahre durch die GKV nachgeprüft. 

- Ich arbeite mit Ärzten und Therapeuten zusammen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Caroline Peter

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail